Holoplot für den InAVation Award 2019 nominiert

Der Berliner Hersteller Holoplot ist mit seiner Lautsprecher-Serie ORION, die auf Wellenfeldsynthese basiert, für den InAVation Award 2019 in der Kategorie "Museen und Attraktionen" nominiert. Das Holoplot-Soundsystem ist das einzige Audioprodukt in dieser Kategorie.

Holoplot für den InAVation Award 2019 nominiert

Der Berliner Hersteller Holoplot ist mit seiner Lautsprecher-Serie ORION, die auf Wellenfeldsynthese basiert, für den InAVation Award 2019 in der Kategorie "Museen und Attraktionen" nominiert. Das Holoplot-Soundsystem ist das einzige Audioprodukt in dieser Kategorie.

Der InAVation Award, der von der Industriezeitschrift InAVate und der Fachmesse ISE vergeben wird, ist eine der am höchsten bewerteten Auszeichnungen für Innovationen in der AV-Branche. Die Abstimmung für die Technologiekategorien ist bis zum 18. Januar 2019 möglich.

Ein System - mehrere Beschallungszonen & verschiedene Inhalte

Die ORION-Serie von Holoplot reduziert die Betriebskosten und verbessert gleichzeitig das Klangerlebnis in Museen und für Attraktionen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lautsprechersystemen, die oft an verschiedenen Orten installiert werden, um Inhalte für einen bestimmten Bereich zu wiederzugeben, wird das Soundsystem ORION in einer zentralen Installation eingesetzt. Bis zu 16 verschiedene virtuelle Schallquellen können im Raum positioniert werden, um isolierte Beschallungszonen oder -punkte zu schaffen. In jeder dieser Zonen oder and jedem der Punkte können unterschiedliche Audioinhalte wiedergegeben werden. Der Besucher kann sich frei im Raum bewegen und nur den Inhalten von Interesse zuhören.

Dieser Grad der Kontrolle ist dank der beispiellosen Möglichkeiten des Audio Beam Steering mit Holoplot möglich. Die Position der Audio Beams kann vertikal, horizontal und diagonal definiert werden. In Kombination mit der Möglichkeit, planare und konkave Wellenfronten zu generieren, erhält der Toningenieur ein Tool-Set, mit dem er isolierte Schallfelder kreieren, Reflexionen in hallenden Räumen vermeiden kann. Somit kann die Audioqualität an der Position des Hörers enorm verbessert werden.

Die Stimmabgabe

Der InAVation Award unterscheidet sich von anderen Preisen der Industrie dadurch, dass die gesamte AV-Industrie beteiligt ist. Berater, Systemintegratoren, Endnutzer und Vertriebspartner geben ihre Stimme ab und entscheiden über die Gewinner.

Möchten Sie Ihre Stimme für den InAVation Award abgeben? Geben Sie Ihre Stimme hier ab.